Titelbild breitband 2018

Anmeldungen am Nicolaus-Kistner-Gymnasium für das Schuljahr 2021/22

NKG klein

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind bei uns am Nicolaus-Kistner-Gymnasium anmelden möchten.In diesem besonderen Jahr können die Anmeldungen für die kommenden 5.Klassen

per Mail:                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Fax:                     06261/9280-80

per Post:                    Nicolaus-Kistner-Gymnasium

Jean-de-la-Fontaine-Str. 6 – 10

74821 Mosbach oder

per Brief:                   in unseren Briefkasten (am Haupteingang)

bis spätestens 11.März 2021 vorgenommen werden. Die hierfür benötigten Formulare finden Sie hier:

 

Anmeldeformular          Anmeldung zur Bläserklasse (falls gewünscht)
Datenschutzerklärung   Formular MAXX-Ticket (falls gewünscht)
Bücherzettel   Mietra-Schließfachformular (falls gewünscht)

Zusätzlich benötigen Sie noch folgende Dokumente:

  • Blatt 3 und 4 der Unterlagen, die Sie von der Grundschule erhalten haben: Grundschulempfehlung und Formular für die Anmeldung – im Original –
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Bei Alleinerziehenden der Nachweis über das Sorgerecht bzw. bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten die komplette Anschrift mit Telefonnummer des anderen Elternteils und dessen Einverständniserklärung zur Anmeldung an der Schule
  • Passbild für die Beantragung der Fahrkarte (MAXX-Ticket, Sunshine-Ticket)

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 06261/9280-0 oder per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Die Anmeldung kann auch vor Ort am

•           Montag, 08.März 2021, von 7.00 bis 16.00 Uhr 

•           Dienstag, 09.März 2021, von 7.00 bis 16.00 Uhr

•           Mittwoch, 10.März 2021, von 7.00 bis 18.00 Uhr 

•           Donnerstag, 11.März 2021, von 7.00 bis 18.00 Uhr

vorgenommen werden. Bitte setzen Sie sich hierfür zur Terminvereinbarung telefonisch mit uns in Verbindung unter 06261/9280-0.

Herzliche Grüße

Jochen Herkert, Schulleiter

Drucken E-Mail

Fernunterricht ganz nah – Premiere im Neckar-Odenwald-Kreis

Minister Peter Hauk auf Besuch am Mosbacher Gymnasium

Das Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium war die erste Schule im Neckar-Odenwald-Kreis, die vor den Herbstferien für einige Tage den Unterricht für die nahezu 750 Schülerinnen und Schüler auf Fernunterricht umstellte. Diese Form des Unterrichts ist inzwischen durch Verordnungen des Kultusministeriums des Landes Baden-Württemberg mit dem herkömmlichen Präsenzunterricht im Klassenzimmer gleichgestellt. Grund genug für den Landtagsabgeordneten des Neckar-Odenwald-Kreises und Minister für den ländlichen Raum Peter Hauk, sich vor Ort ein Bild zu machen und sich über die gemachten Erfahrungen und Beobachtungen bei Schulleiter OStD Jochen Herkert und seinem Team zu informieren. Vom Elternbeirat nahm dabei die Mosbacher Gesamtelternbeiratsvorsitzende Tanja Bayer teil und vom örtlichen Personalrat Tobias Schölch. Die Verantwortlichen für die IT – Ausstattung am NKG Dominik Diemer und Thorsten Wagner berichten in der Gesprächsrunde ebenso wie die stellvertretende Schulleiterin Marion Stoffel und die Koordinatorin der Unterstufe Elvira Horvath über ihre Erfahrungen bei der Premiere der neuen Unterrichtsform.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Auswirkungen der Pandemiestufe

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der Kalenderwoche 43 (19.10. bis 23.10.20) findet für die Klassen 5 bis 10 und die Kursstufe 1 Präsenzunterricht statt. Die Kursstufe 2 ist in dieser Zeit im Fernunterricht.

Ab kommenden Montag, dem 19.Oktober 2020, gilt dabei die geänderte Corona VO Schule. Dieser ist unter anderem zu entnehmen, dass eine Pflicht zum Tragen einer Maske ab Klasse 5 in den weiterführenden Schulen auch in Unterrichtsräumen (vgl. § 6a) besteht.

Ich kann Sie alle nur eindringlich bitten und auffordern, die uns in diesen Zeiten zum Schutz und zur Eindämmung des Infektionsgeschehens auferlegten Regelungen einzuhalten und gemeinsam den Herausforderungen in diesen Wochen und Monaten zu begegnen. Ich danke Ihnen sehr dafür.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen auf der Cloud und auf dem Vertretungsplan.

Mit herzlichen Grüßen

Jochen Herkert, Oberstudiendirektor

Drucken E-Mail

Medienerziehung am NKG mit „Clemens hilft“

Medienerziehung und damit Medienkompetenz sind am NKG ein wichtiger Baustein unseres Bildungsauftrags. Clemens Beisel, Sozialpädagoge aus Pforzheim, kam am 24. und 25. September für zwei Vormittage ans NKG, um mit unseren 6. und 7. Klassen Workshops zum Thema „Smartphone-Kompetenz“ durchzuführen. Im November wird der zweite Teil veranstaltet. Jeder dieser Workshops dauerte drei Schulstunden und obwohl nach der Schulung durch unsere Medienagenten davon auszugehen war, dass viele unserer Schüler sich sehr gut mit ihren Smartphones und den von ihnen genutzten Apps auskennen, gab es doch bei den meisten von ihnen Aha-Momente, die sie zum Nach- und Umdenken brachten. Nachhaltig beeindruckt hat es die Schüler, als Clemens ihnen zeigte, wo sie auf ihrem Smartphone ihre tägliche und wöchentliche Nutzungszeit abrufen können.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Studien- und Beruforientierung

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit